Erfahrungen & Bewertungen zu Das Zeugnis Portal
Seite auswählen

Zeugnisanalyse



Zeugniskomponente Note
  • Kein Geheimcode
  • alles okay
  • Der Satz beinhaltet auch Komponenten von


  



Arbeitszeugnis analysieren lassen

Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf eine Leistungs- und Verhaltensbeurteilung in Form eines Arbeitszeugnisses. Dieser Zeugnisanspruch ist beim Arbeitgeber einforderbar, denn das Ausstellen eines Arbeitszeugnisses als Beurteilung des Arbeitnehmers ist bereits in der Gewerbeordnung, im BBG und im Berufsbildungsgesetz verankert. Der Arbeitgeber beschreibt darin die Tätigkeiten des Arbeitnehmers und ob er diese gut oder weniger gut erledigt hat.  Dies geschieht in der Zeugnissprache, wobei Textbausteine, die von Laien nur schwer zu verstehen sind, eingebaut werden. Deshalb ist es von Vorteil, wenn Sie frühzeitig Ihr Arbeitszeugnis analysieren, um Zeugnisstreitigkeiten zu vermeiden.

Wenn Sie daran interessiert sind, die Hintergründe der einzelnen Aussagen Ihrer Leistungs- und Verhaltensbeurteilung zu verstehen und ausführlich darüber informiert zu werden, sind Sie hier richtig. Denn um zu sehen, ob Ihr Arbeitszeugnis Ihrer tatsächlich erbrachten Leistung entspricht, können Sie die Zeugnissprache hier entschlüsseln. Diese Art der Analyse verschafft Ihnen Transparenz.

Die Zeugnisanalyse basiert auf dem von Das Zeugnis Portal entwickelten Analyse Algorithmus und entbehrt jeglicher rechtlicher oder juristischer Grundlage. Des Weiteren ist sie keine Rechtsberatung. Für eventuell auftretende Fehler übernimmt Das Zeugnis Portal keine Haftung. Der Analyse Automat ersetzt keinesfalls eine Zeugnisprüfung durch einen Experten, denn Rechtschreibfehler, Passivformulierungen, Form- und Zeitfehler, Reihenfolge und Vollständigkeit der Zeugniskomponenten werden vom Analyse Automaten nicht geprüft. Lassen Sie Ihr Arbeitszeugnis durch uns umfassend prüfen.

In den Zeugnistexten können schon einzelne Worte sehr viel ausmachen, sodass der Satz „Frau Maier hat den Erwartungen in jeder Hinsicht und allerbester Weise entsprochen“ einer sehr guten Bewertungsnote entspricht und im Gegensatz dazu der Satz „Frau Maier hat den Erwartungen in jeder Hinsicht und bester Weise entsprochen“ nur einer guten Bewertungsnote. Anhand der Veränderung oder Auslassung eines einzelnen Wortes wird die Bewertung eine Note schlechter. Daher sollten Sie  das Arbeitszeugnis analysieren oder analysieren lassen.

Der Schlussteil des Zeugnisses beinhaltet Bedauern, Dank und Zukunftswünsche. Hierbei kann der Arbeitgeber ebenso mit einer Codierung, auch Verschlüsselungstechnik genannt, arbeiten, sodass sich eine mangelhafte Beurteilung trotzdem positiv anhören kann.

Das Zeugnis Portal hat 4,74 von 5 Sternen | 650 Bewertungen auf ProvenExpert.com