Erfahrungen & Bewertungen zu Das Zeugnis Portal

 

Kontakt:

Das Zeugnis Portal
Dirk Hanusch
Am Weißen Berg 1 J
61389 Schmitten (bei Frankfurt)

Telefon  +49 (60 84) 9 48 79 90
eMail:     
info@zeugnis-portal.de

 

Das Zeugnis Portal –  Neue Funktionen und noch intuitiver: Der neue Online Zeugnisgenerator V 2.0 ist auf dem Markt

Pressemitteilung vom 05. Februar 2015

Schmitten (bei Frankfurt), den 05.02.2015. Das Team von Das Zeugnis Portal hat in diesen Tagen den Online Zeugnisgenerator Version 2.0 auf den Markt gebracht – mit neuen Funktionen und noch intuitiver in der Anwendung. „Ein Muss für die Arbeitswelt“ zeigt sich Inhaber Dirk Hanusch vom Online Zeugnisgenerator überzeugt. Elf Monate sind seit dem Launch des ersten Zeugnisgenerators vergangen – elf Monate, die Hanusch intensiv genutzt hat, den Online Zeugnisgenerator noch weiter zu optimieren. „Das Feedback der Anwender ist Gold wert“, so Hanusch, „das bringt uns voran und zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ Die Bedienung des Zeugnisgenerators noch intuitiver zu gestalten galt es als erstes umzusetzen.  „Darum geht es – komplexe Sachverhalte so einfach und selbsterklärend abzubilden, dass Jedermann sich auf Anhieb und ohne Vorkenntnisse zurechtfindet“, erläutert Hanusch. Und das ist dem Team von Das Zeugnis Portal bestens gelungen.Noch intuitiver und noch mehr BerufeNicht nur am Beispiel der Aufgabenbeschreibungen zeigt sich die Überlegenheit des Online Zeugnisgenerators. Wählt der Anwender einen der derzeit 150 hinterlegten Berufe aus, werden ihm im sich automatisch öffnenden Menü passende Tätigkeitsbeschreibungen angezeigt, die der User mit Mausklick auswählen und ganz einfach in das Zeugnis übernehmen kann. „Mit den Tätigkeitsbeschreibungen sind wir anderen Zeugnisgeneratoren meilenweit voraus“, freut sich Hanusch, „andere bieten hier keine Lösung an oder verweisen auf eine 100 Seiten lange pdf-Datei, in der man lange suchen muss, um dann alles mühsam und hoffentlich fehlerfrei abzutippen“.

weiterlesen

 

Das Zeugnis Portal –  Arbeitszeugnisse und Zwischenzeugnisse in Echtzeit generieren mit dem kostenlosen Online-Zeugnisgenerator

Pressemitteilung vom 7. Juni 2014

Schmitten (bei Frankfurt), den 07.06.2014. Seit dem Start von Das Zeugnis Portal Anfang diesen Jahres ist der kostenlose Online-Zeugnisgenerator in kürzester Zeit von Null auf Platz 2 der Internetsuchergebnisse katapultiert. Im Alexa Ranking, dem weltweit bekannten Internetdienst, der Webseiten bewertet, liegt www.zeugnis-portal.de aktuell an Stelle 10.502. „Nicht ohne Grund“, erläutert Dirk Hanusch, Inhaber von Das Zeugnis Portal.Mehr als 4.500 Arbeitszeugnisse haben die Besucher der Webseite mit dem Online-Zeugnisgenerator bereits erstellt. „Das Feedback ist überaus positiv, denn zunächst rechnet der Laie auf dem Gebiet der Zeugniserstellung nicht damit, im Internet mit unserem kostenlosen Zeugnisgenerator die sowohl einfache als auch perfekte Lösung zu finden.“Gleich ob Arbeitszeugnis oder Zwischenzeugnis: kostenlos und in Echtzeit generiert der Online-Zeugnisgenerator aus über 2.500 Textbausteinen anspruchsvolle Arbeitszeugnisse, die über den Sofort-Download als perfekt gestaltete und formulierte Worddokumente und pdf-Dateien ausgegeben werden…

weiterlesen

 

Das Zeugnis Portal – Erfolgreicher Start zum Jahresbeginn mit kostenlosem Online Zeugnisgenerator

Pressemitteilung vom 15.01.2014

Schmitten (bei Frankfurt), den 15.01.2014. Am 1. Januar 2014 ist mit Das Zeugnis Portal (www.zeugnis-portal.de) eine Webseite online gegangen, die mit ihrem umfangreichen und vielfältigen Informationsangebot über Arbeitszeugnisse in Deutschland einzigartig ist. Das Herzstück dieser neutralen Internet-Plattform ist der Online-Zeugnisgenerator. Selbsterklärend und in Echtzeit generiert er anspruchsvolle Arbeitszeugnisse, die über einen kostenlosen Download als perfekt gestaltete Worddokumente ausgegeben werden. Weitere Angebote von Das Zeugnis Portal sind ein Zeugnis-Safe, der Experten-Finder, die Video-Corner, das Zeugnis-Forum und natürlich alles Wissenswerte über Arbeitszeugnisse..„Von der ersten Idee einer sowohl neutralen als auch zentralen Informationsplattform für Arbeitszeugnisse bis hin zur Realisierung haben wir circa zwei Jahre gebraucht“, so Dirk Hanusch, Inhaber von www.zeugnis-portal.de. Unzählige Anbieter für Zeugnisdienstleistungen tummeln sich bereits seit Jahren im Internet, doch diese verfolgen eigene Ziele. „Unser Ansatz ist ein völlig anderer“, führt Hanusch aus, „denn eine neutrale und zentrale Internetseite, auf der sowohl der Zeugnisempfänger als auch der Personalchef eine solche Vielfalt an Informationen über das Arbeitszeugnis finden können, gab es bisher noch nicht.Zeugnisgeneratoren gibt es bereits am Markt. „Keiner von diesen ist so gut wie unserer“, sagt Hanusch stolz, „und zudem kostenlos“. Mehr als 2.500 geprüfte Textbausteine enthält der Online-Zeugnisgenerator von Das Zeugnis Portal. Selbstverständlich entsprechen Anordnung und Reihenfolge dem in Deutschland üblichen Zeugnisaufbau. Besonders hervorzuheben ist die umfangreiche Auswahl an Aufgabenbeschreibungen. Sobald der Anwender seinen Beruf ausgewählt hat, werden ihm bis zu zwölf berufsspezifische Tätigkeitsbeschreibungen angezeigt. Diese kann er nicht nur per Mausklick wahlweise in sein Zeugnis übernehmen, er kann darüber hinaus individuelle Aufgabenbeschreibungen hinzufügen. Das Zeugnis Portal hat an alles gedacht, denn eigene Texte lassen sich problemlos bei jeder Beurteilungskomponente ergänzen. Auch beim Download des generierten Zeugnisses bemerkt man die Professionalität des DZP Teams. Ob als Worddokument oder im pdf Format – dem Betrachter zeigt sich ein perfekt formuliertes und formatiertes Zeugnis. Nur noch auf den Geschäftsbogen drucken und vom Vorgesetzten unterzeichnen lassen – fertig.Mit dem Zeugnis-Safe hat Hanusch ein weiteres Tool eingeführt, das den Bewerbungsprozess aufmischen wird. „Im Zeugnis-Safe kann der registrierte Nutzer sämtliche Dateien speichern, die er für seine Bewerbung benötigt.“ Anschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnisse sind hier sicher aufgehoben und für die nächste Jobsuche jederzeit schnell abrufbar. Das bisher aufwändige Suchen und Zusammenstellen der Bewerbungsdateien entfällt dann. Dass der Nutzer aus dem Zeugnis-Safe heraus seine online-Bewerbung direkt an den potentiellen neuen Arbeitgeber versenden kann, ist ein zusätzlicher Service. Dafür werden die von ihm ausgewählten einzelnen Dateien als zip zusammengefasst und dem automatisch erzeugten eMail-Entwurf einfach als Dateianhang beigefügt. „Eine bequeme Sache“, findet Hanusch und erläutert schon seine nächste Idee: „Geplant ist, entsprechend dem Profil des Anwenders im Zeugnis-Safe selbst die jeweils passenden Stellenangebote anzuzeigen.“Im Experten-Finder hat das Team von Das Zeugnis Portal die Spezialisten für Arbeitszeugnisse zusammengefasst. Ob ein Fachanwalt für Arbeitsrecht gesucht wird, ein Übersetzer, weil der Bewerber sich mit seinen Unterlagen im Ausland bewerben will, oder ein Dienstleister, der Fachmann für Zeugnisanalyse oder Zeugniserstellung ist – die Experten lassen sich samt Leistungsangebot über die Umkreissuche in Wohnortnähe schnell finden und kontaktieren. Zum Vorteil der regionalen Anbieter für Zeugnisdienstleistungen, denn diese sind ohne den Experten-Finder kaum im Internet auffindbar. „Wer da nicht regelmäßig in SEO-Optimierung investiert, verschwindet im Nirwana des Internetdschungels“, erklärt Hanusch.Die Informations- und Serviceangebote zum Arbeitszeugnis auf Das Zeugnis Portal sind umfangreich und informativ. „Der Besucher unserer Webseite kann sich den ganzen Tag im Zeugnis Portal aufhalten, ohne dass es langweilig wird“ freut sich Hanusch und verweist auf die Videocorner, in der z. B. Personalberater und Fachanwälte für Arbeitsrecht mittels Video kurzweilig erläutern, wie man sich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten kann, wie der Lebenslauf gestaltet oder das Bewerbungsanschreiben verfasst werden sollte und wann der Anspruch auf ein Zwischenzeugnis entsteht.Im Zeugnis-Forum erhält jeder Besucher innerhalb von 2 Werktagen eine ausführliche Antwort auf seine Frage zum Arbeitszeugnis. Außerdem bestehen von www.zeugnis-portal.de Verlinkungen zur Jobbörse, zum Brutto-Netto-Rechner, zum Gehaltsvergleich, zur Fachliteratur und zur Gesetzes-/Urteilsdatenbank. Informative Beiträge über Zeugnisthemen wie Holschuld, Fälligkeit, Anspruch und Formulierungstechniken ergänzen das Angebot.Damit ist Das Zeugnis Portal das, was es ist: die erste neutrale und zentrale Internet Plattform für alle Themen rund um das Arbeitszeugnis.Das Team um Dirk Hanusch hat die Weiterentwicklung des Portals fest im Blick. Nächstes Tool ist die Zeugnis-Börse, die ab Juni 2014 an den Start gehen wird.Schmitten, den 15. Januar 2014Das Zeugnis Portal
Kontakt:
Das Zeugnis Portal
Dirk Hanusch
Am Weißen Berg 1 J

61389 Schmitten (bei Frankfurt)Telefon +49 (6084) 9487990
eMail    info@zeugnis-portal.de

 

Das Zeugnis Portal hat 4,72 von 5 Sterne | 607 Bewertungen auf ProvenExpert.com