Erfahrungen & Bewertungen zu Das Zeugnis Portal
Seite auswählen

Die vielfältigen Verwaltungsaufgaben der Bürokaufleute

Nahezu jedes Unternehmen beschäftigt mit Bürokaufleuten Angestellte, die sich um die Abwicklung der vielfältigen Verwaltungsaufgaben von der Auftragsbearbeitung bis zur Rechnungserstellung kümmern.

Der Ausbildungsberuf Bürokaufmann und Bürokauffrau ist seit Jahren sehr begehrt. Aufgrund der weiten Verbreitung dieses Berufes stehen überdurchschnittlich viele Arbeitgeber regelmäßig vor der Aufgabe, ein Arbeitszeugnis für einen Bürokaufmann oder eine Bürokauffrau zu verfassen.

 

ARBEITSZEUGNIS CHECK

Aufgaben von Bürokaufmann und Bürokauffrau

Bürokaufleute haben ein sehr umfangreiches und vielfältiges Aufgabenspektrum. Gerade das macht diesen Beruf so interessant.

Neben allgemeiner Büroorganisation (Schriftverkehr mit Auftraggebern und Kunden, Protokollanfertigung sowie Zusammenstellung, Aufbereitung und Auswertung von Informationen und Daten) gehören insbesondere die Einholung bzw. Unterbreitung von Angeboten, die Abwicklung öffentlicher Ausschreibungen sowie die Rechnungserstellung zu den Tätigkeiten von Bürokaufmann bzw. Bürokauffrau. Zudem ist auch die Überwachung von Liefer- und Zahlungsterminen sowie die Administration der Lagerwirtschaft eine wichtige Aufgabe dieser Arbeitnehmergruppe. Oft wirken der Bürokaufmann oder die Bürokauffrau an der Erstellung von Statistiken und unterjährigen Bilanzen mit.

Bürokaufmann und Bürokauffrau werden häufig mit Aufgaben der Personalverwaltung eines Unternehmens betraut. Hier erstrecken sich ihre Tätigkeiten unter anderem auf die Führung und Verwaltung von Personalakten sowie die Berechnung von Lohn und Gehalt. Auch die Abführung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen sowie die Ausstellung von Verdienstbescheinigungen gehören dazu.

 

ZEUGNISGENERATOR

Inhalt und Aufbau des Arbeitszeugnisses für Bürokaufleute

In ein Arbeitszeugnis für den Bürokaufmann oder die Bürokauffrau gehört neben der entsprechenden Überschrift („Arbeitszeugnis“ oder „Zwischenzeugnis“) und dem Einleitungssatz die Auflistung der wesentlichen Tätigkeiten, wie wir sie oben beispielhaft beschrieben haben.

Im Anschluss folgt der wichtigste Teil: Die Leistungsbeurteilung des Mitarbeiters mit Bezug auf Tätigkeiten und Erfolge sowie die Verhaltensbeurteilung, also das persönliche Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen, Mitarbeitern und Kunden.

Bei der Beurteilung von Bürokaufmann oder Bürokauffrau sollten Sie in der Leistungsbeurteilung auf jeden Fall Aussagen zum Organisationsgeschick, zum Pflichtbewusstsein, zur Gewissenhaftigkeit und zum planerischen Können, zur Flexibilität, Stresstoleranz, Termintreue und Eigenverantwortung treffen. Ferner gehören bei der Zeugniserstellung für Bürokaufleute die Einschätzung der Teamfähigkeit, des kundenbezogenen Verhaltens und der Fertigkeiten im Umgang mit Schrift und Sprache zu den notwendigen Eigenschaften, die es zu beurteilen gilt.

 

ZEUGNIS SCHREIBEN LASSEN

Schnell zum aussagekräftigen Arbeitszeugnis

Trotz der Aufgabenvielfalt des Berufs Bürokaufmann oder Bürokauffrau ist die Erstellung eines Arbeitszeugnisses auch für diese Beschäftigtengruppe ein Leichtes. Orientieren Sie sich an den Kerntätigkeiten des jeweiligen Mitarbeiters und achten Sie auf eine möglichst vollständige Beurteilung der persönlichen Fähigkeiten. Nehmen Sie dafür unseren Zeugnis-Aufbau als Grundlage. Wenn Sie diese Hinweise im Auge behalten, gelangen Sie schnell zu einem perfekten und aussagekräftigen Arbeitszeugnis für Bürokaufmann und Bürokauffrau.

DZP-TIPP:  Erstellen Sie das Arbeitszeugnis für den Bürokaufmann oder die Bürokauffrau mit unserem Online-Zeugnisgenerator. Hier finden Sie neben den mehr als 3.500 Textbausteinen auch eine umfangreiche Aufgabenauflistung. Zeugnis generieren, docx oder pdf Download, fertig.

Das Zeugnis Portal hat 4,74 von 5 Sternen | 650 Bewertungen auf ProvenExpert.com